BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Team Südafrika

Colleen Jooste ist seit 2015 Hauptamtliche Projektmanagerin des Simunye Day Care Centres in Südafrika. Colleen Jooste, zertifizierte Grundschullehrerin, arbeitete an mehreren öffentlichen und privaten Schulen in Johannesburg and East London.

 

Vor allem dem Lesen maß sie eine große Bedeutung in der Entwicklung der akademischen Fähigkeiten von Kindern bei, weshalb sie in East London viele Jahre eine Bibliothek  in der St Annes primary school begründete und leitete.


Sie sagt: “Being older now, I seem to love working with children every day more. I enjoy the challenges that are always presenting themselves at the school and in Mzamomhle Township.”

2015 wurde Colleen Jooste 77 Jahre alt. Sie ist verheiratet und lebt in engem Kontakt zu ihren vier Kindern, die den Jooste´s mittlerweile 10 Enkel schenkten.

Colleen

Colleen ist Ehrenmitglied des südafrikanischen Simunye Komitees und leitet als Projektmanagerin das Tagesgeschäft der Kindertagesstätte zusammen mit den Lehrern und Angestellten.

Gruppenbild

Gruppenbild: Südafrikanische Lehrerinnen mit den Simunye Kindern im großen Gruppenraum der Kindertagesstätte


 

Mitarbeiter

Die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte:
(von links)

 

„Phumla“ – Reinigungsfrau

„Ncediswa“ – Lehrerin der 2-3jährigen in der Teddybärgruppe

„Nosango“ – Assistentin von Pat und Lehrerin (springt ein wo sie gebraucht wird)

„Ntombekhaya“ – Köchin

„Lindelwa“ – Lehrerin der 4-6jährigen in der Dinosauriergruppe


The South African committee:

Chair person: Louise Hinsch

Secretary: Gillian Ross

Treasurer: Robert (Tobby) Sharp

And three additional members:

Irene Mathe,
Natalie Walker (nee of M. McCartney)
and Monica van Rooyen